Mara Linn Becher

Mara Linn Becher

Mara Linn ist Sustainability Manager bei Interface und in dieser Rolle für Deutschland, Österreich und die Schweiz zuständig. Ihre Schwerpunkte liegen im nachhaltigen, CO2-reduzierten und zukunftsfähigen Bauen. Im Rahmen der Mission Climate Take Back fördert sie gemeinsam mit dem globalen Nachhaltigkeitsteam von Interface Kooperationen, um dem Ziel der Umkehr des Klimawandels ein Stück näher zu kommen.
Bereits im Bereich Nachhaltigkeit tätig, hat sie einen Masterstudiengang in Responsible Management belegt, wodurch ihr Blick u.a. für die ethischen Aspekte wirtschaftlicher Vorgänge geschärft wurde.
Mara Linn wurde im Jahr 2020 in den Bauproduktebeirat der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) berufen.


Die Korrelation zwischen Recyclingmaterial und dem CO2-Fußabdruck eines Produkts

13 November, 2020

Um als Verbraucher nachhaltige Kaufentscheidungen treffen und Emissionen vermeiden zu können, müssen Unternehmen den ersten Schritt gehen und in die Entwicklung von Produkten investieren, die die Umwelt so wenig wie möglich belasten und in den Produktionszyklus zurückgeführt werden können.