Menschliche Lebensräume

Oktober 24, 2022

Hôtel des Horlogers: Eine architektonische Hommage an die Natur

Mit seiner ausgefallenen Zickzack-Form begrüßt das erst kürzlich eröffnete Hôtel des Horlogers in dem schweizerischen Dorf Le Brassus seine Gäste. Entworfen wurde dieses besondere Bauwerk von dem Büro BIG, das dieses Projekt gemeinsam mit dem Schweizer Architekturbüro CCHE nach einem ganzheitlichen und nachhaltigen Ansatz realisierte.

September 6, 2022

Nachhaltig und sozial: Teppichfliesen wiederverwenden

Wenn Unternehmen die Interface Teppichfliesen in ihren Gebäuden erneuern, haben die textilen Bodenbeläge noch lange nicht ausgedient. Sehr oft lässt sich das Altmaterial im Sinne einer nachhaltigen Kreislaufwirtschaft mit dem ReEntry® Programm weiterverwenden. So auch auf den Mietflächen von Union Investment im Valentinskamp 70 in Hamburg.

August 23, 2022

Villa M in Paris: Wenn Stadt, Natur und Gesundheit verwachsen

Die Villa M bringt die Natur auf innovative Art und Weise in die Großstadt Paris – und das mit einer Philosophie, die sich besonders auf das Wohlbefinden und die Gesundheit ihrer Nutzer konzentriert. Entworfen wurde dieses besondere Projekt von Designer Philippe Starck in Zusammenarbeit mit dem französisch-brasilianischen Studio Triptyque und dem Landschaftsarchitekturbüro Coloco.

August 12, 2022

Interface Veranstaltungskalender zur WGBW 2022

Die World Green Building Week macht auf die Notwendigkeit und die Chancen einer nachhaltigen Bauweise aufmerksam. Die Aktionswoche findet in diesem Jahr vom 12. bis 16. September statt. Interface nutzt diesen Anlass, um mit einer digitalen Eventreihe für nachhaltiges Bauen zu sensibilisieren – mit Mensch und Klima im Fokus.

Februar 15, 2022

Torre dei Cedri: Eine innovative Verbindung von Urbanität und Vegetation

Stolze 117 Meter soll das begrünte Hochhaus „Torre dei Cedri“, das in der Nähe der schweizerischen Stadt Lausanne entsteht, in die Höhe ragen. Mit seiner üppigen Begrünung stärkt es die Beziehung zwischen Mensch und Natur – für mehr Wohlbefinden und ein gesundes Klima.

Mai 19, 2021

Innovative Verbindung: Neuer Entwurf für die Arroyo Seco Bridge in Kalifornien

Das Architekturbüro Michael Maltzan Architecture hat einen Entwurf für den Umbau der Arroyo Seco Bridge in Kalifornien entwickelt. Diese soll zukünftig als nützliche und lebendige Verbindung dienen, den negativen Einfluss auf die Umwelt verringern und für Autofahrer sowie Fußgänger ein architektonisches Erlebnis schaffen.

November 18, 2020

Rome Reforsted: Drei Millionen Bäume für die italienische Hauptstadt

Um die italienische Hauptstadt Rom nachhaltiger zu gestalten, erarbeitete das Bureau B+B einen grünen Stadtgestaltungsentwurf. Unter dem Motto „Rome Reforsted: The tree as a cure for the urban streetscape“ sollen drei Millionen neue Bäume im Stadtzentrum gepflanzt werden – ein Baum pro EinwohnerIn.