Human Spaces – Latest Posts

Wie Interface die globale Erwärmung umkehren möchte

4 Mai, 2021

In der Regel kommen einem technologieorientierte Marken in den Sinn, wenn man an Unternehmen denkt, die sich zur Reduzierung oder Eliminierung ihrer CO2-Emissionen verpflichten. Um jedoch einen echten Einfluss auf die Gigatonnen jährlicher Emissionen zu haben, die zur globalen Erwärmung beitragen, müssen Unternehmen aus einer Vielzahl von Branchen – nicht nur aus der Technologiebranche – über das Ziel der CO2-Neutralität hinausgehen und auf die Entwicklung von CO2-negativen Lösungen hinarbeiten.

Wir präsentieren unsere ersten CO2-negativen Teppichfliesen

24 März, 2021

Im Oktober letzten Jahres haben wir einen unglaublichen Meilenstein erreicht: Wir haben unsere ersten CO2-negativen Teppichfliesen (cradle-to-gate) in Amerika auf den Markt gebracht. Und ich bin stolz verkünden zu dürfen, dass nun auch unsere Kunden der Regionen Europa, Afrika, Asien und Australien (EAAA) unsere ersten CO2-negativen Teppichfliesen aus der Kollektion Embodied Beauty erwerben können.

Warum Ikigai die Designphilosophie ist, die wir alle jetzt brauchen

24 März, 2021

Ikigai, was mit „Lebenssinn“ bzw. mit „das, wofür es sich zu leben lohnt“ übersetzt werden kann, ist japanischen Ursprungs und wird mit dem Gefühl der Selbstverwirklichung assoziiert, das man durch das Verfolgen eines sinnvollen Lebens erhält. Mittlerweile begeistert sich die kreative Gemeinschaft für diese Lebensphilosophie.

KlimaDenker

23 März, 2021

Im Rahmen der Videoserie KlimaDenker geht Interface mit Visionären ins Gespräch, die etwas verändern möchten, Geschichten zu erzählen haben und die Welt mit anderen Augen sehen. Dabei berichten sie von ihren zukunftsweisenden Ideen und Konzepten. In KlimaDenker #1 spricht Martin Sobota von cityförster mit uns darüber, wie wichtig emissionsfreies Bauen ist.

Eine globale Antwort auf den Klimanotstand – Reflexionen zum fünften Jahrestag des Pariser Abkommens

17 Februar, 2021

Im Dezember wurde der fünfte Jahrestag des Pariser Abkommens gefeiert, in dem das Ziel vereinbart wurde, die Erderwärmung auf deutlich unter 2 Grad Celsius zu begrenzen, möglichst sogar auf unter 1,5 Grad. Nach jüngsten Daten der Weltorganisation für Meteorologie sind wir jedoch noch nicht auf dem richtigen Kurs, da die Kohlenstoffdioxidwerte (CO2) weiterhin auf Rekordniveau bleiben.

Pantone-Farben des Jahres 2021: Ultimate Gray und Illuminating

13 Januar, 2021

Nach einem turbulenten Jahr 2020 scheint es, als ob wir alle auf das neue Jahr hoffen, um wieder Stabilität und Optimismus zu finden. Und dieser Wunsch spiegelt sich in der Tat auch bei der Wahl der Pantone-Farben des Jahres 2021 wider. Dieses Jahr gibt es nicht nur eine, sondern gleich zwei Farben: Ultimate Gray und Illuminating!

Referenten

Oliver Heath

Oliver Heath

Oliver Heath, eine führende Persönlichkeit im Bereich Biophilic Design, arbeitet mit Interface, dem globalen Hersteller modularer Bodenbeläge, zusammen, um das Bewusstsein für die Vorteile von Design zu schärfen, das von der Natur inspiriert ist. Als prominenter Denker in der Architekturbranche und Inhaber von Heath Design Ltd ist Oliver auch Schriftsteller und Fernsehmoderator.

Mehr erfahren