Design

12 Juni, 2018

Concept Design trifft LVT

Arbeitsräume sind heute meist vom Zusammenspiel unterschiedlichster Oberflächen geprägt – leuchtende Farben, elegante Metalle, warme Hölzer, gewebte Stoffe. Ein ungewöhnliches Nebeneinander entsteht auch, wenn Teppich auf LVT trifft Wenn es in Projekten um die Gestaltung besonderer Oberflächenstrukturen geht, kann das Interface Concept Design Team auf die größte Vielfalt an Teppichfliesen des ganzen Marktes zurückgreifen. Mit…

20 Mai, 2018

Ein neuer Living Workspace im Herzen von Paris

Der Beginn einer neuen Ära in Paris Seit 2001 befand sich das Pariser Büro von Interface im Süden der Stadt, nur einen Steinwurf entfernt vom Parc Montsouris. Dieses Büro d sowohl als Arbeitsbereich für diente bereits sowohl als Arbeitsumgebung für unsere Teams als auch zum Präsentieren und Vorführen unserer Produkte. Um mit den Veränderungen der…

26 Februar, 2018

Ein grünes Valley in Amsterdam

Um die Hauptstadt ein bisschen grüner zu gestalten, entwickelte das niederländische Architekturstudio MVRDV einen 75.000 Quadratmeter großen, begrünten Gebäudekomplex mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten – Wohnen und Arbeiten werden hier auf innovative Art und Weise vereint. Das Projekt war Teil eines internationalen Wettbewerbs und wurde 2015 von der Stadt Amsterdam als Sieger auserwählt. Die Bauarbeiten für das…

9 Februar, 2018

Warum spielt Geometrie in der Gestaltung eine so große Rolle?

Geometrie ist ein integraler Bestandteil in allen Bereichen der Gestaltung. Es lohnt sich, über diesen Satz kurz nachzudenken. Architekten nutzen Geometrie, um Räume zu untersuchen und aufzuteilen sowie um detaillierte Pläne zu entwerfen. Baumeister und Ingenieure greifen auf geometrische Prinzipien zurück, um sichere Tragstrukturen zu schaffen. Und auch für Designer sind Geometrien wichtig, wenn es…

13 Dezember, 2017

Einzigartig: Urlaubsarchitektur

Besondere Architektur, besonderer Urlaub: Diese drei Orte schaffen Raum für positive Erlebnisse. Dabei stehen unterschiedliche Dinge im Fokus. Natur, Gesundheit oder eine Reise in die Vergangenheit. Zeitreise In Dessau gibt es einen ganz besonderen Ort der Architektur-Moderne: Hier kann man im Weltkulturerbe Bauhaus übernachten. In originalgetreu eingerichteten Einzel- und Doppelzimmern im Ateliergebäude Prellerhaus können Sie…

24 Oktober, 2017

Sinnliches Begreifen: Haptik am Arbeitsplatz

Haptik ist das tastende Begreifen der Umwelt. Und nach wissenschaftlichen Erkenntnissen ist der Tastsinn ein wichtiges Sinnessystem: Man hat festgestellt, dass der Tastsinn eine große Bedeutung für die Persönlichkeitsentwicklung eines Menschen hat. Über die Haptik erschließt sich der Mensch intuitiv seine Umwelt – gleichzeitig beeinflusst die Haptik unser Empfinden, Wohlbefinden und unsere Kreativität. Im innenarchitektonischen…

14 August, 2017

Hotel Paris: Oase ohne Grenzen

Mitten in Paris soll es ein Eco-Luxushotel mit einer aufsehenerregenden begrünten Fassade geben. Anders als ähnliche Projekte, die dem Trend bepflanzter Fassaden folgen, ist das gesamte Hotel als natürlich wirkende, unregelmäßige „Landschaft“ konzipiert. Direkt an der Avenue de France in Paris möchte das Architekturbüro Kengo Kuma mit seinem Entwurf für das 1Hotel Paris eine grüne…

25 April, 2017

Chris Middleton von Kinzo Berlin über gute Arbeitsplätze

Was macht einen guten Arbeitsplatz aus? Und wie schafft man es, eine 24.000 Quadratmeter große Bürolandschaft „menschlich“ zu gestalten? Darüber und über das Projekt „50Hertz“ sprachen wir mit Chris Middleton, Gründer von Kinzo Berlin. Herr Middleton, was macht einen guten Arbeitsplatz aus? Chris Middleton: Ein guter Arbeitsplatz zeichnet sich vor allem durch funktionale Aspekte aus:…

12 April, 2017

Modular erweitert

Für das südkoreanische Nationaltheater realisierte das Design-Studio URBANTAINER eine sowohl farblich als auch räumlich beeindruckende Erweiterung: Der orangefarbene Bau besteht aus Containern. Ein Ort für Begegnung und Austausch sollte geschaffen werden, ein sozialer Raum, der die Welt des Theaters mit seinem Publikum zusammenbringt – außerhalb von Theater-Vorstellungen. Die orangefarbene Erweiterung des südkoreanischen Nationaltheaters (NTCK) bietet…

21 Dezember, 2016

Harte Schale, weicher Kern

Von außen ist es einfach ein Seefracht-Container – und damit für Hafenarbeiter eine gewohnte Kiste. Von innen machen über 1.000 kleine Schaumstoffpyramiden die Metallbox zu einem Pop-up-Kino. Farben gegen Langeweile: Die bunte Innenausstattung des „Caution Cinema“ hält die Aufmerksamkeit des Publikums hoch. Das ist essentiell, denn das mobile Kino zeigt britischen Hafenarbeitern wichtige Verhaltensregeln und…