Architekt/Designer

7 August, 2020

Green Recovery – Vier Trends für einen grünen Aufschwung

Bei einer „Green Recovery“ – oder auch nachhaltigem Konjunkturpaket – stellen Regierungen und Unternehmen die Umwelt in den Mittelpunkt der Pläne zum Wiederaufbau der Wirtschaft. Die Chance: eine wirtschaftliche Genesung, die dazu beiträgt, die CO2-Emissionen zu senken, die biologische Vielfalt zu schützen und die Widerstandsfähigkeit zu stärken, indem man mit der Natur arbeitet und nicht gegen sie.

27 Juli, 2020

Design für mehr Flexibilität

Es steht außer Frage, dass wir in den Monaten anhaltender Isolation und Distanzierung den Wunsch nach sozialer Verbindung verspüren. Wir müssen und wollen wieder arbeiten und das bedeutet, dass sich Gebäude schnell anpassen müssen. Aber wie können wir Gesundheit und Wohlbefinden mit einbeziehen? Und inwiefern ist unsere Verantwortung, ein Gefühl der physischen und psychischen Sicherheit in der gebauten Umwelt jetzt und in Zukunft zu schaffen?

22 Juni, 2020

Der „wine tasting complex“ in Georgien – eine Frage des guten Geschmacks

Georgien gilt als eines der Ursprungsländer des Weinanbaus, in dem nun der „wine tasting complex“ Shilda entstanden ist. Das Gebäude von dem Architekturbüro X-architecture bettet sich behutsam in seine Umgebung ein. Ziel war es, den gesamten Lebenszyklus des Weins auf einem Areal unterzubringen – vom Anbau bis zum Konsum.

16 Juni, 2020

Die wahren Auswirkungen von Lärm

Absolute Stille im Arbeitsumfeld kann einschüchternd sein. Ein paar Geräusche sind generell an jedem Arbeitsplatz wünschenswert: angenehme Hintergrundgeräusche wie sanfte, nicht zu entziffernde Gespräche der Kollegen, die eigene Musikauswahl oder vielleicht die Geräusche der Natur, die durch ein offenes Fenster kommen. Der Großteil von Geräuschen ist an typischen Arbeitsplätzen jedoch unerwünscht: klingelnde Telefone, elektromechanisches Rauschen,…

3 Juni, 2020

Kann Biophilic Design das emotionale Wohlbefinden steigern?

In Zeiten der COVID-19 Pandemie wird emotionales Wohlbefinden wichtiger denn je. Unabhängig davon, wie unsere gebaute Umwelt in Zukunft aussehen wird, ist es sinnvoll, dass wir uns vermehrt Gedanken darüber machen, welche Gefühle sie in uns aufruft. In Anbetracht der Tasache, dass wir den Großteil unseres Lebens in Innenräumen verbringen – kann Biophilic Design das emotionale Wohlbefindensteigern?

27 Mai, 2020

Anleitungen zur Instandhaltung

Während wir einen neuen Weg nach vorn beschreiten, wird die Schaffung sicherer und hygienischer Innenräume für Führungskräfte höchste Priorität haben. Indem wir auf die Bedenken und Bedürfnisse der Raumnutzer eingehen, die zu einer neuen Arbeitsnorm zurückkehren, müssen wir heute die Arbeitsplätze neu ausrichten, damit die Teams von morgen erfolgreich sein können.

20 Mai, 2020

Design, das Distanz wahrt

Sicherlich machen auch Sie sich über häufig gestellte Fragen Gedanken, die die Designwelt derzeit vorantreiben: Wie sieht das Büro nach COVID-19 aus? Was wird sich ändern? Was bleibt bestehen?
Obwohl es schwierig einzuschätzen ist, wie sich das Coronavirus in vollem Umfang auswirken wird, wird Design eine große Rolle spielen, wie sicher wir uns in Innenräumen fühlen.