Referenzen

Februar 24, 2020

Referenz: Officepoint One, Hamburg

Gemeinsam mit dem Spiegel-Hochhaus bildet das Ericus-Contor das nordöstliche Tor zur Hamburger Hafencity. Brückenartig spannt die Bebauung in den beiden Obergeschossen frei zwischen zwei Gebäudekernen. Dort im 9. Obergeschoss profitiert das officepoint ONE Business Center vom ungestörten Blick nach Süden. Die Innenraumgestaltung folgt dem Motto „Die Großstadt ist ein Dschungel“ und lässt so spannende  Rückzugsorte entstehen.

Februar 10, 2020

Referenz: Ad Alliance, Düsseldorf

Das in den 1970ern entstandene Forty Four in Düsseldorf wurde aufwändig saniert und umgebaut. Heute verbinden sich hier anspruchsvolles Design, Qualität und Nachhaltigkeit. Großzügige Glasflächen in der neuen strahlend weißen Aluminiumfassade lassen durch ihre geometrischen Gliederungen und Versprünge sowie Austritte auf Balkone und Dachterrassen das Objekt kontrastreich und dynamisch wirken.

Januar 20, 2020

Referenz: Deutsche Wohnwerte, Heidelberg

Das Gebäude-Ensemble Colours in der neuen Heidelberger Bahnstadt steht für Vielfalt, kurze Wege sowie nachhaltige Lebens- und Arbeitsqualität. Das Bürokonzept für die Deutsche Wohnwerte GmbH realisiert darin auf rund 1.000 qm die New Work-Version vom vernetzten und flexiblen Arbeiten. Die neuen Büroflächen wurden mit einem hohen Anspruch an Qualität, Beständigkeit und Zuverlässigkeit umgesetzt.

August 13, 2019

Fünf Sterne für +Positive spaces im Unternehmenssitz von Yelp

Fünf Sterne für +Positive spaces im Unternehmenssitz von Yelp. Letztendlich geht es darum, Umgebungen und Beziehungen zu kultivieren und Menschen und Ideen auf positive und produktive Weise zu bewegen. Erzählen Sie uns von den positiven Räumen, die Sie entwickeln und definieren unter #PositiveSpaces.

August 6, 2019

Die Bedeutung der Inneneinrichtung für Lernumgebungen

Jede Bildungseinrichtung will das Beste aus ihren Schülern herausholen. Obwohl die Qualität des Lehrplans eine entscheidende Rolle spielt, ist sie nicht der einzige beeinflussende Faktor. Die Gestaltung der Lernumgebungen sollte nicht unterschätzt werden. Wie gestaltet man also ein positives Umfeld, in dem sich Schüler und Lehrer gleichermaßen wohl fühlen?

April 19, 2018

CBRE Madrid: WELL Building Standard und seine Vorteile in der Praxis

Im Jahr 2013 startete das International WELL Building Institute (IWBI) eine Initiative zu Fragen der Gesundheit und des Wohlbefindens in der gebauten Umwelt – Themen, die bei bestehenden Zertifizierungssystemen oft unberücksichtigt bleiben. Hieraus entstand der WELL Building Standard™, dessen Leitsätze Architekten und Designer unterstützen sollen, das Leben der Menschen in urbanen Räumen spür- und messbar…

Februar 26, 2018

Ein grünes Valley in Amsterdam

Um die Hauptstadt ein bisschen grüner zu gestalten, entwickelte das niederländische Architekturstudio MVRDV einen 75.000 Quadratmeter großen, begrünten Gebäudekomplex mit vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten – Wohnen und Arbeiten werden hier auf innovative Art und Weise vereint. Das Projekt war Teil eines internationalen Wettbewerbs und wurde 2015 von der Stadt Amsterdam als Sieger auserwählt. Die Bauarbeiten für das…

Februar 14, 2018

Daniel König von Stephen Williams Associates im Gespräch

Daniel König ist Associate Partner bei Stephen Williams Associates und gestaltete die Deutschlandsitze von Facebook, Twitter und Yelp u.a. mit Interface Bodenbelägen, um hohe Ansprüche an Design, Nachhaltigkeit zu gewährleisten und vor allem, um den Ansprüchen der Mitarbeiter an einen gesunden und attraktiven Arbeitsplatz gerecht zu werden.