Architekt/Designer

Mai 19, 2023

Referenz: Uhlmann Pac-Systeme, Laupheim

Der Umbau des Campus der Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG hatte die Herausforderung, neue und Bestandsgebäude zu verbinden. Im Innenbereich wurde ein New Work Arbeitsbereich geschaffen, in dem sich Konzentrations- und Begegnungsbereiche abwechseln. Die Teppichfliesenkollektion Contemplation stellt einen spannenden Bezug zum Gebäude und seiner Linearität her.

April 19, 2023

Referenz: bps², Krefeld

In der Alten Weberei in Krefeld, einem sanierten Gebäude aus der Jahrhundertwende, befindet sich die neue Heimat der bps² Dr. Fette & Partner Partnergesellschaft mbB, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, Rechtsanwälte. Es wurde eine Umgebung geschaffen, in der der Charme und Charakter des alten Gebäudes in Verbindung mit einer modernen und funktionalen Bürolandschaft gebracht wurden.

April 13, 2023

Die Trends der Stockholm Furniture Fair

Vom 7. bis 11. Februar fand im Messe- und Kongresszentrum Stockholmsmässan eines der in den Interior Design Kreisen meistbesprochenen Ereignisse des Jahres statt! Im Vorfeld der lang erwarteten Stockholm Furniture Fair (SFF) 2023 waren Aussteller und Besucher nach vier Jahren Zwangspause begeisterter denn je.

März 10, 2023

Referenz: Maxon Group, Bad Homburg

Bei der Neugestaltung des Headquarters der Software-Gesellschaft Maxon Group war es wichtig, die Unternehmenskultur in allen Räumlichkeiten erlebbar zu machen. Das moderne Gestaltungskonzept schafft ein einladendes Office für Interaktionen in der Co-Kreation und für Konzentration sowie kurze Kommunikationswege.

Februar 28, 2023

The Tschuggen Collection: eine Schweizer Hotelgruppe mit Sinn für Nachhaltigkeit

Die „The Tschuggen Collection“ ist seit 2019 die erste klimaneutrale Premiumhotelgruppe der Schweiz und vereint vier exklusive Hotels unter ihrem Dach. Jedes von ihnen befindet sich in einzigartiger Lage inmitten der Natur und verbindet höchste Standards mit einem klaren Verständnis für Nachhaltigkeit.

Februar 20, 2023

Referenz: Sanofi, Berlin

Individuell, flexibel, kommunikativ – das neue Arbeitsumfeld für die Mitarbeitenden der Deutschlandzentrale für Marketing und Vertrieb des französischen Pharmaunternehmens Sanofi in Berlin ist Ausdruck des modernen aktivitätsbasierten Arbeitens. Interface Teppichfliesen und nora Kautschukböden unterstützen gestalterisch und funktional das aktivitätsbasierte Arbeiten