Human Spaces – Latest Posts

Modulare Fassade für individuelle Gestaltung: grüne Oase in indischer Metropole

25 Oktober, 2016

Konformismus wird im Vijayawada Garden Estate unbeschwert in Individualität verwandelt: Die Fassade ist als Regalstruktur konzipiert, die von den Bewohnern individuell „befüllt“ werden kann. So entsteht eine lebendige Mischung aus hängenden Gärten, geschützten Loggien und halboffenen Terrassen – und ganz nebenbei eine grüne Oase mitten in einer indischen Millionenstadt. „Im Zeitalter der Massenproduktion und eines…

Biophilic Design steigert Wohlbefinden und Produktivität

13 Oktober, 2016

Was wünschen Sie sich am Arbeitsplatz? Bei 44% steht der Wunsch nach natürlichem Licht im Büro auf Platz 1. Aber 47% der Büroarbeiter müssen ausschließlich mit künstlichem Licht klar kommen. Die Studie „Human Spaces Report“ untersucht auf einer globalen Ebene welche Auswirkungen die Gestaltung von Arbeitsplätzen auf Gesundheit, Psyche und Wohlbefinden hat. Und zeigt, dass…

ActiveOffice: Schaukeln während der Teamsitzung

16 September, 2016

„Ich geh mal eben an die Ringe!“ – Wir befinden uns nicht auf einem Spielplatz, sondern in einem Büro: Im sogenannten ActiveOffice® besteht der Büroalltag nicht aus starrem Sitzen sondern aus Bewegung. Damit wird nachweislich gesundheitlichen Schäden vorgebeugt – und gleichzeitig Konzentration und Leistung gesteigert. Wir verbringen 80% bis 85% unserer Zeit im Büro sitzend.…

Top-Trends fü zukünftige Arbeitsumgebungen

9 September, 2016

Mit Blick auf die Zukunft des Arbeitsplatzes sehen wir folgende große Trends. 1. Co-working Co-working Spaces mit einer umfassenden und durchdachten Ausstattung, wie es sie bisher nur in sehr hochwertigen Büroumgebungen gab, finden wachsende Verbreitung. Der international bekannte britische Designer Tom Dixon hat vor kurzem „Interchange“ entworfen – ein Co-working Space im Londoner Stadtteil Camden,…

Nachahmung, Adaption, Abstraktion

5 September, 2016

Biophilic Design ist ein vielschichtiger Begriff, der auf dem Bedürfnis des Menschen basiert, mit der Natur in Einklang zu sein. Bei aller Komplexität – die Umsetzung einzelner Elemente kann so einfach wie wirkungsvoll sein. So liefert die Natur eine Vielzahl an Formen, Mustern, Strukturen, die wahrhaftig als Echtmaterial, als Abbildung, als Abstraktion oder auch nur…

Früher war ich ein Tennisball

22 August, 2016

Not macht bekanntlich erfinderisch. Aus was stellt man also eine bequeme Sitzgelegenheit her, wenn man auf die Verwendung neuen Materials verzichten möchte? Zum Beispiel aus ausrangierten Tennisbällen. Die Ergebnisse des 7. Deutschen Recycling Designpreises zeigen, dass Recycling kreativ macht – und nebenbei innovative Ansätze für neuartige, vielseitig einsetzbare Materialien generiert. Ob Kleidung, Möbel, Stadtmobiliar oder Besteck…

Organische Bauweise

19 Juli, 2016

Das Rauschen eines Wasserfalls, der Blick in die Natur, eine Feuerstelle als Treffpunkt der Gemeinschaft: Diese naturnahen Momente verknüpfte der US-amerikanische Architekt Frank Lloyd Wright mit seiner Architektur. Und wurde dadurch zu einem Vorreiter der organischen Bauweise. In dem Maße, wie er Großstädte hasste, liebte er die Natur. Wright war einer der ersten Architekten, der den Begriff einer „organischen…

Kunstvolle Umgestaltung

22 Mai, 2016

Letzten Oktober, während des ersten Wochenendes der Ausstellung ‚Chicago Architecture Biennial‘, enthüllte der Künstler und Sozialaktivist Theaster Gates sein neuestes Projekt: die ‚Stony Island Arts Bank‘. Im Rahmen dieses hoch gelobten Projekts wurde ein heruntergekommenes Bankgebäude an der South Side von Chicago in ein öffentliches Kulturgebäude umgewandelt, mit zahlreichen Galerien, Veranstaltungsräumen und Mediatheken, die Bücher,…

Bureo – Ein nachhaltiges Skateboard

21 Mai, 2016

Das ausgefallene Design eines Minnow – Skateboards von Bureo – die Imitation von Schuppen und einem Fischschwanz – täuscht fast über seine ernste Mission hinweg. Den Kern jedes Minnows bilden ca. 2,8 Quadratmeter recycelte Fischernetze. Diese hätten ansonsten möglicherweise zu den vielen Tonnen Plastikmüll gehört, die unsere Meere verschmutzen. Gegründet wurde Bureo von Kevin Ahearn, Ben Kneppers und…

Biophilie: Nachhaltigkeit trifft auf Gesundheit und Wohlbefinden

27 März, 2015

Orte, die wir von Natur aus lieben, erweisen sich als gut für uns! Heutzutage können wir den physiologische Nutzen unserer Designs wissenschaftlich belegen, indem wir die Pulsfrequenz, den Blutdruck, die Herzratenvariabilität (HRV), die elektrodermale Reaktion, die hormonelle Nebennierenreaktion, die Gehirnwellenaktivität, die Augenbewegungen und die Muskelspannung messen. Biochemie, Zellbiologie, Molekularbiologie und Neurowissenschaften haben damit begonnen, zusammenzufügen,…

Referenten

Oliver Heath

Oliver Heath

Oliver Heath, eine führende Persönlichkeit im Bereich Biophilic Design, arbeitet mit Interface, dem globalen Hersteller modularer Bodenbeläge, zusammen, um das Bewusstsein für die Vorteile von Design zu schärfen, das von der Natur inspiriert ist. Als prominenter Denker in der Architekturbranche und Inhaber von Heath Design Ltd ist Oliver auch Schriftsteller und Fernsehmoderator.

Mehr erfahren